* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Esprit
     Gesellschaft

* Letztes Feedback
   26.03.14 21:44
    Dazu gehören Stärke und






Faszination oder doch Liebe?

Was genau ist eigentlich der Unterscheid zwischen Faszination und Liebe? Liebe ich einen Menschen, nur weil ich ihn anziehend finde? Wenn wir jemanden faszinierend finden, bedeutet das, dass dieser jemand, egal welchen Geschlechts, eine unerklärliche Anziehungskraft auf uns ausübt, die sich allerdings nicht unbedingt durch sexuelle Erregung oder erotische Gefühle ausdrücken muss. Es kann wohl passieren, dass Freunde oder Bekannte eine derartige Faszination ausüben, dass wir meinen könnten, wir hätten uns in sie verliebt. Das stimmt aber nicht immer. Ich selbst bin in der Lage, dass ich einen meiner Freunde auf bezaubernde Art und Weise anziehend und schön finde. Obwohl er drei Jahre jünger ist, als ich, zählt er zu meinen besten Freunden. Sein Charakter und sein Aussehen mögen für die meisten anderen Menschen nur durchschnittlich sein, ich aber empfinde tiefe Bewunderung für sein Aussehen, das teils durch die serbische Herkunft seiner Mutter beeinflusst ist. Blond ist er, groß und schlank, nicht besonders muskulös und er hat ein Hohlkreuz. Dem Gesamteindruck schadet dies aber keinesfalls. Seine markante Nase und die leicht ausgeprägten Wangenknochen verleihen seinem Gesicht etwas engelhaftes, seine wunderschönen blauen Augen machen sein Gesicht perfekt. Auch vom Charakter her mag er Vielen eher unauffällig erscheinen. Als Schüler eher durchschnittlich und auch in seinem sozialen Umfeld nicht auffällig. Ich aber habe schon längst erkannt, dass in ihm mehr steckt, als er es auf schulischem Niveau vielleicht zur Geltung bringen kann. Manchmal beweist er eine für sein Alter doch untypische Reife und scheint auf den ersten Blick, Dinge und Probleme zu verstehen, die ich selbst vielleicht nicht immer verstehe. Über alles kann ich mit ihm reden, oft sind wir beide gleicher Meinung. Ich bin überzeugt davon, dass er sehr intelligent und vielseitig talentiert ist, es aber selbst nicht immer so sieht und auch nicht die Chance bekommt, sich wirklich zu beweisen. Vielleicht reagiert er auch deshalb sehr empfindlich, wenn ich ihn scherzhaft einen ,,dummen Jungen´´ nenne. Selbstverständlich meine ich es nicht ernst, aber wenn er einen unerfreulichen Tag hinter sich hat, nehmen solche Äußerungen ihn sehr mit. Er ist der Einzige, der mir widerspricht und sich meine Sticheleien nicht immer gefallen lässt. Er sagt dann immer, er kenne mich gut genug um zu wissen, dass er mir Grenzen vorschieben muss. Recht hat er damit sicher und ich finde es auf eine gewisse Art und Weise sogar angenehm, wenn er das sagt. Das zeigt mir, dass unsere Freundschaft auf beiden Seiten gestärkt existiert und ich ihm etwas bedeute. Ich mag jedoch bezweifeln, dass er sich nur ungefähr vorstellen kann, wie wichtig er mir ist. Von Liebe kann aber nicht die Rede sein, höchstens von inniger Freundschaft oder gar von Bruderliebe. Denn nie käme es mir in den Sinn, mehr als nur diese innige Art von Freundschaft ins unserer Beziehung zu sehen. Faszinierend finde ich ihn trotzdem. Gesagt habe ich ihm das noch nie. Ich käme mir womöglich doof vor. Irgendwann werde ich es ihm aber dann doch erzählen und ich kann mir vorstellen dass er dann stolz schmunzeln und mich umarmen wird, anstatt mich verständnislos anzublicken. Ich persönlich würde deshalb aufgrund persönlicher Empfindungen und Erfahrungen jedem raten, der mehr als nur Freundschaft und doch keine Liebe für jemanden empfindet, es zuzulassen und diese spezielle Situation für sich und die Freundschaft zu nutzen.
5.3.14 17:56
 
Letzte Einträge: Wenn das eigene Ich zum Feind wird. Meine erste persönliche Erklärung, Gute Zeiten, Freund oder Feind, Richtig verkehrt


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung